Bei Telegaram über unsere Artikel diskutieren

.

Lerserinnen und Leser des Roten Morgen haben nun auch die Möglichkeit, sich über unsere Artikel aus zu tauschen und verlässlich über neue Artikel informiert zu werden.
.
Wer ein Telegram-Account hat und wer noch keinen Account hat, muss die Gruppe „RoterMorgen-Lesekreis“ ansteuern, um dabei zu sein. Der Einladungsink lautet: https://t.me/joinchat/F_k6hRnTzGe0Esu0Tu5CVQ
.
Telegram ist ein kostenloser und (sichererer als Andere) Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets, Smartwatches und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, Sprachnachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen und Sprach- und Videotelefonie zu anderen Telegram-Usern nutzen.

Unsere Gruppe ist der Telegram-„RoterMorgen-Lesekreis“, ein Diskussions- und Infoportal der marxistisch-leninistischen Onlinezeitung RoterMorgen. Mitglieder werden hier über alle neuen Artikel informiert und können untereinander ohne Trolls, lästiger Werbung und Verschwörungsmischmasch diskutieren.
Kritiken, Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen etc. sind immer gerne gesehen, wenn sie solidarisch und begründet vorgebracht werden.
Beiträge, die nicht der Netiquette entsprechen, Halbsätze, Beleidigungen etc. werden von den Admins gelöscht und deren Verfasser aus der Gruppenmitgliedschaft entlassen.

🤝 Lasst uns solidarisch und zielgerichtet diskutieren und gemeinsam den Kampf gegen Unwissenheit, Revisionismus und Kampfverdrossenheit führen. Das Ziel ist ein unabhängiges und sozialistisches Deutschland, für dessen Schaffung RoterMorgen mit seiner Arbeit beiträgt. 

Eure Redaktion RoterMorgen
.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*